Monat: April 2013

Wo ist Volksfunk ? UPDATE: Volksfunk polizeilich erfasst

Polizei entdeckt Waffen bei Neonazi

dik

Die Polizei hat jetzt bei einem Homburger Neonazi mehrere Waffen gefunden. Der 23-Jährige soll zudem seit etwa zwei Jahren im Internet rassistische und fremdenfeindliche Nazi-Parolen verbreiten, berichten Medien.(Veröffentlicht am 02.05.2013)

Ganzen Artikel lesen.

SR 3 – „Soll ich das Internet ganz allein diesen Gruppen überlassen?“

Audio | 02.05.2013 | Dauer: 00:03:09 | SR 3 – Thomas Gerber

Seit Jahren ist ein 23-jähriger Neonazi aus dem Saarpfalzkreis im Internet mit seiner Propaganda aktiv. Erst nach wiederholter Initative eines pensionierten Kommunalbeamten ist nun der Verfassungsschutz aktiv geworden. Jetzt wird gegen den 23-Jährigen unter anderem wegen Volksverhetzung ermittelt. Er ist aber weiter auf freiem Fuß.

Audio hier anhören.

Rechtsextremer hilft mit Videos beim Bombenbau

Razzia beim 23-jährigen Christian B. aus Homburg: Der Videoblogger hat Bombenbauanleitungen ins Internet gestellt und bot weitere Hilfswerkzeuge an. Er sagt: „Sprengstoff ist die Waffe der Armen“.

Von Florian Flade

Ganzen Artikel hier lesen.

Razzia im Saarland: Polizei findet Waffen bei Hitler-Fan

Von Christina Hebel und Roman Lehberger

Ein junger Rechtsradikaler stellt Anleitungen zum Bombenbau und Adressen politischer Gegner ins Internet – jetzt hat die saarländische Polizei den Mann identifiziert. In seiner Wohnung fanden sie eine Handgranate, mehrere Butterflymesser und ein Gewehr.

Kein Haftbefehl gegen Homburger Neonazi

Die Ermittler sehen in dem 23-jährigen einen Einzeltäter ohne Kontakt zur rechten Szene. (Veröffentlicht am 03.05.2013)

Ganzen Artikel lesen

Vielen Dank.
Advertisements