Der Honigmann schlägt vor dem Untergang wild um sich am 3. Juni 2013 – 8:30 Uhr im AG Varel

Heute haben wir mal wieder sehr gute Nachrichten gefunden:

Der Honigmann schlägt wild um sich

Der Honigmann schlägt wild um sich

….sie schlagen vor dem Untergang nur noch wild um sich.
Auf Grund meiner Durchsuchung vom 31.5.2012 habe iCH am 3. Juni 2013 – 8:30 h im AG Varel meinen Termin wegen “ Verunglimpfung von Verfassungsorg.“ (!)
Herzlich willkommen.

Kommentar hier lesen:

http://www.youtube.com/comment?lc=iWS9NlmmUjsMYKMyMrheGNCPwquEKVcTRECPnl_xb-s

Jetzt ist es raus:

Der Honigmann schlägt vor dem Untergang wild um sich am 3. Juni 2013 – 08:30 Uhr im AG Varel

Beispiele dafür finden Sie unter anderem hier.

So berichtete auch die Lippische Landeszeitung:

Ganzen Artikel lesen: http://www.lz.de/…

Staatsschutz wegen einer bizarren Versammlung an den Externsteinen

staatsschutz-honigmann

staatsschutz-honigmann

Horn-Bad Meinberg/Holzhausen-Externsteine (co/te).

Eine merkwürdig anmutende Versammlung an den Externsteinen hat am Pfingstsonntag die Polizei und einen Beamten des Staatsschutzes Bielefeld auf den Plan gerufen. Vermutet worden war zunächst eine Versammlung Rechtsradikaler. Da keine Straftaten verübt worden seien, hätten die Beamten das Geschehen ohne einzugreifen verlassen, so die Polizei.

Rund 40 Menschen waren offenbar einem Internetaufruf an die Externsteine gefolgt. Die Versammlung dort wird im Netz als „Thingversammlung“ benannt. In einem Blog sind Videosequenzen von Männern zu sehen, die vor den Externsteinen Reden geschwungen haben. Die Bandbreite reicht dabei von jemandem, der dazu aufrief, Mutter Erde zu achten bis hin zu einem anderen, der davon schwadronierte, 2009 zum Reichskanzler der Exilregierung „Deutsches Reich“ und zum Fürstregenten ernannt worden zu sein.

Polizei und Staatsschutz überprüften diese bizarre Veranstaltung. Teilweise seien Personalien festgestellt worden, so die Polizei. Es habe sich aber herausgestellt, dass die Besucher keiner bestimmten Szene zuzuordnen seien, sagte ein Sprecher auf Anfrage. Der Landesverband Lippe als Eigentümer des Geländes wollte keinerlei Stellungnahme abgeben.

Ganzen Artikel lesen: http://www.lz.de/…

Doch was wirft man ihm genau vor `?

Verunglimpfung von Verfassungsorg.“ (!)

Das kann ja nur folgendes sein:

§ 90b StGB
Verfassungsfeindliche Verunglimpfung von Verfassungsorganen

http://dejure.org/gesetze/StGB/90b.html

Sie kennen den Honigmann noch nicht ? Hier finden Sie einen einleitenden Artikel:

http://psiram.com/ge/index.php/Ernst_K%C3%B6wing

Ernst Köwing („Der Honigmann“, „Ernie“, geb. ca. 1947) ist ein deutscher Buchautor, Inhaber eines Kleinverlags und Verbreiter von Verschwörungstheorien aus Varel bei Oldenburg. Truther Köwing betreibt in Varel den Immenverlag, der Werke zur Imkerei und Bienenprodukten (siehe dazu ApitherapieGelée RoyaleBienengiftPropolis), Bücher und Artikel von Walter Mauch und ein Werk des Braunesoterikers Jo Conrad verlegt.

Ernst Köwing ist Betreiber des Blogs „Der Honigmann sagt“, über das rechtsgerichtete und antisemitische Artikel verbreitet und entsprechende Kommentare geduldet werden. In diesem Blog ist auch der Gebäudereiniger Andre Wessels (Pseudonym „Nussknacker“) aus dem Emsland aktiv, der sich eine Zeit lang als „Survivalscout“ versuchte und mit Gold zu bezahlende Dienstleistungen (z.B. Hubschrauberflüge in Krisenzeiten) für „Vertreter der Wirtschaft, Politik, Adel und dem Finanzwesen“ anbot.  Köwing zitiert und verlinkt auch den Verschwörungstheoretiker Conrebbi. Ein weiterer Schreiber ist Frank-Thomas Blüthner, alias „Aufstieg des Adlers„.

http://psiram.com/ge/index.php/Ernst_K%C3%B6wing

Das wird im Rahmen der Honigmann Nachrichten und der menschenverachtenden Seite derhonigmannsagt.wordpress.com bestimmt nicht der letzte Prozess sein.

Hier sehen Sie ein weiteres Beispiel was bereits zur Anzeige gebracht wurde:

Auch bleibt fraglich wann sich der Tierschutz einklinken wird ? Informiert wurde er bereits:

Sogar die einst so Treue Reichsregierung um Reichskanzler Schittke verachtet ihn mittlerweile ganz öffentlich:

Wünschen wir ihm also am 3. Juni 2013 – 8:30 h im AG Varel einen fairen Prozess und im Idealfall die Höchststrafe.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ihr Anti-Reichsspacken bleibt mal hübsch unruhg!
    Wenn Ernie nicht mehr ist,wersoll danndie ganze braune Soße unter das Volk bringen?
    Wir brauchen den Honigmann, auch wenn er ein seniler alter Knacker ist, der nichts mehr peilt.
    In dem anstehenden Verfahren bekommt er ohnehin seinen Jagdschein und dann geht’S erst richtig zur Sache.
    In diesem Sinne:
    Heil Honigmann.

  2. auch wenn die kriminellen verleumdungs seiten „esowatch“ und „psiram“ als quellen für was auch immer geradezu unterirdisch sind – der „honigmann“ ist geradezu die karikatur eines bedauernswerten menschen der die verantwortung für seine misere
    bei anderen, hier juden oder moslems, sucht anstatt bei sich selbst. nichts desto trotz ist sein verschwörungs-geschwurbel gefährlich. man muss halt unsinn nur oft genug wiederholen – irgendwann wird er für wahr gehalten. zumindest von menschen die nicht selber denken und ähnlich gestrickt sind.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s